Donnerstag, 27. März 2014

Toycamera

Spielzeugkamera ist ein Sammelname für Fotoapparate, die technisch so unvollkommen sind, dass sie Bilder machen, die überraschen. Das kann man natürlich auch ganz bewusst als Gestaltungsmittel einsetzen.
Einige Wenige Beispiele von mir und viele wundervolle Bilder von Fotografinnen und Fotografen rund um die Welt, hier:

http://www.toycamera.com/index.php?option=com_gallery2&Itemid=45&g2_itemId=14218

Mit JUMP TO ALBUM geht es am Schnellsten irgendwohin anders weiter...

Montag, 17. Juni 2013

Aus meinen Notizen

Ich fotografiere Menschen, die mir zu 99 Prozent unbekannt sind und das auch bleiben. Aber in dem Moment, der dem Auslösen vorausgeht, vorausgehen muss, treten sie in meinem Auge in irgendeine Beziehung zu ihrer Umgebung, zum Licht, zu mir, ihrem Betrachter: werden ein Farbfleck, eine Form, ein ironischer Kontrast. Dann löse ich aus. Und im nächsten Moment drehen sie sich um, wechseln die Farbe, lösen sich aus dem Zusammenhang, den ich kurz gesehen habe, und alles ist vorbei.
Nicht ganz: Was ich gesehen habe, steckt in meiner Kamera.

Freitag, 2. Mai 2008

Nach dem Regen

Aprilwetter mit schönem Licht rund um den Hauptbahnhof in Frankfurt

April4

April3

April7

april5

April6

April2

Freitag, 25. April 2008

Frankfurt

Open

Taunusstraße, Bahnhofsviertel

Dienstag, 22. April 2008

Im Frankfurter Gallusviertel

Kiosk_Galluswarte

Schaufenster

Aufnahmen mit der Altissa Altix IV von der Darmstädter Fotobörse (s.u.), einer Kleinbildkamera vom Anfang der fünfziger Jahre des letzten Jahrhunderts

Und noch zwei Aufnahmen mit einem Millionenseller der fünfziger Jahre: der Agfa Silette

Frankenallee_zwei

Frankenallee

Freitag, 18. April 2008

Darmstadt

Kleine_Fluchten

gefällt mir immer besser.

Beuys

Darmstadtium

Darmstadtium_2

Darmstadtium, Rückseite (- aber wo ist da vorn und hinten?)

Darmstadt

Fotos mit einer Olympus XA und der Agfa Isolette, ein rund 30 Jahre alter kleiner Apparat und eine Klappkamera, die schon über fünfzig ist .

Montag, 14. April 2008

Man wird doch mal gucken dürfen

Gucken2

gucken1

Auf der A3

Waiting Dog #4

Wait4

Dienstag, 8. April 2008

Schaufenster

Rast

Unterwegs mit der Holga

Für alle, die denken "Wie heisst die Frau, mit der er da rumgezogen ist nochmal?":

http://www.holga.net/holga-120-gfn-kamera-p-1772.html

Aus der Stadt aufs Dorf

Fahrt1

Fahrt2

Fahrt3

Fahrt5

Fahrt4

Einige der Fotos

lassen sich größer und unbeschnitten hier links weiter unten ein wenig versteckt in dem Bilderalbum Aus den letzten Tagen aufrufen.

Kurzer Hinweis

Straßenfotografie ist das, was der Name sagt: Bilder aus dem öffentlichen Raum. Wer sich auf diesen Bildern - hier und in den von mir mit diesen Seiten verknüpften Präsentationen - wiedererkennt und einer Veröffentlichung nicht zustimmen will, möge sich bitte an den im Impressum Genannten wenden. Es wird dafür gesorgt werden, dass die Veröffentlichung unterbleibt.

Im fliegenden Wechsel zu

Du bist

nicht angemeldet.

Worin ich gerade blättere

Die Uhr schlägt

Status

Online seit 3807 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 14. Sep, 01:04

Und dies noch


xml version of this page

Impressum
Jotter
Von Tag zu Tag
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren